Deutschland

- Christkindlmarkt Altötting

- Christkindlmarkt Ingolstadt

- Christkindlesmarkt Augsburg

- Christkindlesmarkt Regensburg

- Weihnachtsmarkt Abensberg

- Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

- Weihnachtsmarkt Bamberg

- Weihnachtsmarkt Bayreuth

- Weihnachtsmarkt Bernkastel-Kues

- Weihnachtsmarkt Berlin

- Weihnachtsmarkt Coburg

- Weihnachtsmarkt Chemnitz

- Weihnachtsmarkt Dresden

- Weihnachtsmarkt Erfurt

- Weihnachtsmarkt Frankfurt

- Weihnachtsmarkt Konstanz

- Weihnachtsmarkt Leipzig

- Weihnachtsmarkt Lindau

- Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

- Weihnachtsmarkt Meißen

- Weihnachtsmarkt Sommerhausen

- Weihnachtsmarkt Stuttgart

- Weihnachtsmarkt Trier

- Weihnachtsmarkt Tüßling

- Weihnachtsmarkt Weimar

- Weihnachtsmarkt Würzburg

- Weihnachtsmarkt Zwickau

sowie

- Gut Wolfgangshof

- Schloss Guteneck

- Schloss Hexenagger

- Schloss Wildenreuth

- Thurn und Taxis Weihnachtsmarkt

Europa

- Weihnachtsmarkt Bozen

- Weihnachtsmarkt Innsbruck

- Weihnachtsmarkt Linz

- Weihnachtsmarkt Luxemburg

- Weihnachtsmarkt Meran

- Weihnachtsmarkt Metz

- Weihnachtsmarkt Prag

- Weihnachtsmarkt Salzburg

- Weihnachtsmarkt Straßburg

- Weihnachtsmarkt Wien

Service

- Schöne Weihnachtsmärkte

- Weihnachtsmärkte 2019

- Impressum & Datenschutz

Weihnachtsmarkt Meißen 2018; Meißener Weihnachtsmarkt

Termin 2016, Erfahrungsbericht, Reisebericht, Fotos, Bilder, Infos

Termin Weihnachtsmarkt Meißen 2018: 26.11.2018 - 24.12.2018 (Details)

Am 12.12.2009 haben wir bei unserem alljährlichen Wochenende der Weihnachtsmärkte zunächst auf den Weg nach Meißen gemacht. Da die hübsche Stadt nur 15 km von unserem Hotel bei Dresden, dem Landhotel und Gasthof Keils Gut in Wilsdruff entfernt lag, bot es sich natürlich an vor unserer Fahrt nach Dresden einen kurzen Abstecher dorthin zu machen.

Wir fanden auch gleich einen Parkplatz in einer Nebenstraße und machten uns auf den Weg zum Rathausplatz, wo der Weihnachtsmarkt von Meißen stattfindet. Da es erst 15 Uhr war, haben wir vom abendlichen Flair hier zwar noch nichts mitbekommen, aber trotzdem war schon so einiges los.

 

Es gab schon in den Nebenstraßen ein paar Buden, eine kleines Reisenrad und ein Kinderkarussell und der erste Glühweinstand wurde auch gleich standesgemäß getestet, allerdings mit Hot Caipi, um gar nicht erst zu frieren.

Weihnachtsmarkt Meißen

Weihnachtsmarktstände in der Fußgängerzone von Meißen

Von dort aus gingen wir die paar Meter weiter und bummelten eine Runde über den kleinen aber feinen Meißener Weihnachtsmarkt, der sich umrahmt von sehr schönen historischen Gebäuden auf dem Rathausplatz in Meißen befindet. Sowohl bei den Händlerprodukten, als auch beim Essen war die Auswahl an den insgesamt ca. 40 Buden ziemlich gut und man konnte neben den üblichen Bratwürsten etc. z. B. Bratapfelbratwurst essen.

Tipps & Angebote für Weihnachtsmarktfahrten & Weihnachtsmarkt Hotels

Da es Samstag Nachmittag war, hatten auch noch zahlreiche Geschäfte offen und so nutzen wir auch noch die Gelegenheit die Straße zum Dom hinauf ein Stück entlang zu schlendern und in ein paar kleine, hübsche Läden zu schauen, in denen es teilweise auch Weihnachtsschmuck und Ähnliches gab. Danach ging es dann langsam zurück und wir hatten nun schon ein bisschen Dämmerung, als wir schließlich gegen 16 Uhr unser Auto erreichten um weiter nach Dresden zu fahren.

Fazit: Der Weihnachtsmarkt in Meißen lebt vor allem von seinem historischen Ambiente mit den schönen Gebäuden. Hier ist es nicht so stressig wie in Großstädten und der Weihnachtsmarktbesuch ist wesentlich entspannender. Es lohnt sich durchaus auch für Touristen hier einfach mal vorbei zu schauen und einen vorweihnachtlichen Stadtbummel (am besten bis ganz hoch zum Dom) mit dem Meißener Weihnachtsmarkt zu kombinieren.

Rathaus - Adventskalender

Rathausplatz

Leckereien