Deutschland

- Christkindlmarkt Altötting

- Christkindlmarkt Ingolstadt

- Christkindlesmarkt Augsburg

- Christkindlesmarkt Regensburg

- Weihnachtsmarkt Abensberg

- Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

- Weihnachtsmarkt Bamberg

- Weihnachtsmarkt Bayreuth

- Weihnachtsmarkt Bernkastel-Kues

- Weihnachtsmarkt Berlin

- Weihnachtsmarkt Coburg

- Weihnachtsmarkt Chemnitz

- Weihnachtsmarkt Dresden

- Weihnachtsmarkt Erfurt

- Weihnachtsmarkt Frankfurt

- Weihnachtsmarkt Konstanz

- Weihnachtsmarkt Leipzig

- Weihnachtsmarkt Lindau

- Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

- Weihnachtsmarkt Meißen

- Weihnachtsmarkt Sommerhausen

- Weihnachtsmarkt Stuttgart

- Weihnachtsmarkt Trier

- Weihnachtsmarkt Tüßling

- Weihnachtsmarkt Weimar

- Weihnachtsmarkt Würzburg

- Weihnachtsmarkt Zwickau

sowie

- Gut Wolfgangshof

- Schloss Guteneck

- Schloss Hexenagger

- Schloss Wildenreuth

- Thurn und Taxis Weihnachtsmarkt

Europa

- Weihnachtsmarkt Bozen

- Weihnachtsmarkt Innsbruck

- Weihnachtsmarkt Linz

- Weihnachtsmarkt Luxemburg

- Weihnachtsmarkt Meran

- Weihnachtsmarkt Metz

- Weihnachtsmarkt Prag

- Weihnachtsmarkt Salzburg

- Weihnachtsmarkt Straßburg

- Weihnachtsmarkt Wien

Service

- Schöne Weihnachtsmärkte

- Weihnachtsmärkte 2019

- Impressum & Datenschutz

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof 2018, Anwanden (Zirndorf)

Termin 2018, Erfahrungsbericht, Reisebericht, Fotos, Bilder, Infos

Termin Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof 2018:  23.11. - 16.12. immer Fr.-So.

Der Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof wird auch 2018 wieder vom Schloß Hexenagger Weihnachtsmarkt Team organisiert (Details)

Am Samstagabend vor dem zweiten Advent 2011 haben wir uns auf den Weg nach Zirndorf bei Fürth und zugleich nahe Nürnberg gemacht um den Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof zu besuchen. Dabei mussten wir uns bereits am späten Nachmittag gegen 16 Uhr durch ziemlich viel Besucherverkehr kämpfen, denn die Straßen sind diesen starken Andrang in den Ortsteil Anwanden normalerweise nicht gewohnt. Wer also die Möglichkeit hat mit der Bahn anzureisen (S-Bahn S4 fährt 12 Minuten von Nürnberg Hauptbahnhof bis Anwanden), sollte sich diese Alternative unbedingt überlegen.

Tipps & Angebote für Weihnachtsmarktfahrten & Weihnachtsmarkt Hotels

Schließlich haben wir einen Parkplatz gefunden, in dem wir uns irgendwo neben zahlreiche andere Autos an den Straßenrand stellten, immerhin noch in Sichtweite zum Ziel. Die Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung sind dort im Verhältnis zur Besucherzahl relativ beschränkt.

 

Nun ging es weiter in Richtung Eingang, wobei sich die wartenden Besucher bereits in einer langen Schlange (ich glaube es waren sogar zwei Schlangen, aus zwei Richtungen) um das Landgut angestellt hatten. Es hat dann um diese Zeit fast 30 Minuten gedauert, bis wir endlich an der Kasse und am Eingang waren und hinein gehen konnten. Wenn wir das Richtig beobachtet haben, konnte man sich dieses lange Warten jedoch sparen, wenn man bereits vorher Eintrittskarten im Internet bestellt hatte, denn am Eingang selbst kam man schnell hinein.

Nun aber genug von dieser (hoffentlich hilfreichen) Vorgeschichte, denn schließlich waren wir endlich auf dem Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof angekommen und den konnten wir nun genießen.

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Festlich geschmückte Gebäude

Da es erst langsam zu dämmern begann, konnten wir uns noch einen recht guten Überblick über das ebene Gelände verschaffen. Weil es sich um ein Landgut handelt, gibt es hier sehr viele Wirtschaftsgebäude, die man für den Weihnachtsmarkt sowohl von außen, als auch im Innern schön geschmückt hatte. Auf den breiten Wegen zwischen den Gebäuden gab es immer wieder Weihnachtsbuden, aber auch in den Gebäuden konnte man viel kaufen, wobei man sowohl in Bezug auf Handwerkskunst, Weihnachtsdeko, Geschenke etc., als auch was das kulinarische Angebot anging, eine vielseitige Auswahl hatte. Insgesamt waren es mehr als 100 Aussteller, die auf dem Gutshof vertreten waren.

Das es ziemlich voll war hat man auf dem Gelände eigentlich nur da gemerkt, wo es doch mal eine etwas engere Stelle gab. Das war meist dort, wo sich vor einem Essensstand oder einer Getränkehütte, ein paar größere Rudel aus Wartenden und Konsumierenden gebildet hatten und natürlich Drinnen, in den Gebäuden in denen man sich in erster Linie aufwärmen konnte und wo es auch noch Essen und Trinken gab.

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Zwischen Buden und Gebäuden

Wir haben uns dann den ganzen späten Abend überall in Ruhe umgesehen, sowohl was das interessante Shoppingangebot anging, als auch in Bezug auf Essen und Trinken, denn wir mussten uns natürlich nicht nur stärken, sondern auch von innen aufwärmen, was für mich als Fahrer vor allem an einem Stand mit zahlreichen verschiedenen Kakaosorten gut möglich war.

Als es schließlich etwas später und ruhiger wurde, haben wir uns dann noch die vorher stärker umlagerten Hütten vorgenommen und auch drinnen problemlos einen Sitzplatz gefunden, damit wir uns gut aufwärmen konnten. Zu dieser Zeit hat natürlich auch die Beleuchtung auf dem Gutshof am besten gewirkt.

Fazit: Wenn man erst mal auf dem Gelände des Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof angekommen ist, findet man dort einen sehr schönen, romantischen Weihnachtsmarkt vor. Das Angebot ist vielseitig, das Ambiente sehr angenehm und es gibt nur an wenigen stellen etwas Gedränge. Ein toller Gegensatz zum Nürnberger Christkindlmarkt.

Ein Ausflug hierher lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn am besten mit der S-Bahn und im Idealfall, nachdem man die Eintrittskarten vorher bestellt hat, falls das noch angeboten wird. Der Preis lag 2017 bei 6 Euro ab 16 Jahren. Wir werden das beim nächsten Besuch sicher so machen.

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof

Weihnachtsmarkt