Deutschland

- Christkindlmarkt Altötting

- Christkindlmarkt Ingolstadt

- Christkindlesmarkt Augsburg

- Christkindlesmarkt Regensburg

- Weihnachtsmarkt Abensberg

- Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

- Weihnachtsmarkt Bamberg

- Weihnachtsmarkt Bayreuth

- Weihnachtsmarkt Bernkastel-Kues

- Weihnachtsmarkt Berlin

- Weihnachtsmarkt Coburg

- Weihnachtsmarkt Chemnitz

- Weihnachtsmarkt Dresden

- Weihnachtsmarkt Erfurt

- Weihnachtsmarkt Frankfurt

- Weihnachtsmarkt Konstanz

- Weihnachtsmarkt Leipzig

- Weihnachtsmarkt Lindau

- Weihnachtsmarkt Ludwigsburg

- Weihnachtsmarkt Meißen

- Weihnachtsmarkt Sommerhausen

- Weihnachtsmarkt Stuttgart

- Weihnachtsmarkt Trier

- Weihnachtsmarkt Tüßling

- Weihnachtsmarkt Weimar

- Weihnachtsmarkt Würzburg

- Weihnachtsmarkt Zwickau

sowie

- Gut Wolfgangshof

- Schloss Guteneck

- Schloss Hexenagger

- Schloss Wildenreuth

- Thurn und Taxis Weihnachtsmarkt

Europa

- Weihnachtsmarkt Bozen

- Weihnachtsmarkt Innsbruck

- Weihnachtsmarkt Linz

- Weihnachtsmarkt Luxemburg

- Weihnachtsmarkt Meran

- Weihnachtsmarkt Metz

- Weihnachtsmarkt Prag

- Weihnachtsmarkt Salzburg

- Weihnachtsmarkt Straßburg

- Weihnachtsmarkt Wien

Service

- Schöne Weihnachtsmärkte

- Weihnachtsmärkte 2019

- Impressum & Datenschutz

Weihnachtsmarkt Coburg

Eingang

Weihnachtsmarkt Coburg

Auf dem Marktplatz

Weihnachtsmarkt Coburg

Weihnachtsdeko

Weihnachtsmarkt Coburg 2018; Coburg Weihnachtsmarkt

Termin 2018, Erfahrungsbericht, Reisebericht, Fotos, Bilder, Infos

Termin Weihnachtsmarkt Coburg 2018: 30.11.2018 - 23.12.2018 (Details)

Da der Weihnachtsmarkt Coburg von uns aus nicht allzu weit entfernt ist, bietet sich fast in jedem Jahr die Gelegenheit wenigstens einmal dort hin zu fahren. Während sich das früher nicht unbedingt gelohnt hat, wurde mit der Umstellung des Konzepts eine deutliche Verbesserung geschaffen, so dass man nun sehr gerne dort hin geht.

Tipps & Angebote für Weihnachtsmarktfahrten & Weihnachtsmarkt Hotels

Er findet auf dem historischen Marktplatz von Coburg statt, der von zahlreichen schönen Gebäuden eingerahmt wird und bietet mehr als 40 Weihnachtsbuden. Das ist zwar nicht übermäßig viel, reicht aber für die Größe der Stadt völlig aus und füllt den Marktplatz auch so, dass er weder zu leer, noch zu voll wirkt.

Im Gegenteil, die Anzahl und Anordnung der Buden ist so gewählt, dass es im Innern dieser eigenen, kleinen Weihnachtsstadt, sehr gemütlich ist, ohne dass es zu eng wird und ohne das man sich durchschieben muss. Das macht es sehr angenehm sich dort aufzuhalten.

Das Angebot an Leckereien ist abwechslungsreich, so dass jeder sowohl etwas passendes zu Essen, als auch zu Trinken findet. Darüber hinaus bieten die Buden auch viele einheimische Produkte, so dass man hier nicht nur satt werden kann, sondern auch einiges an Deko oder Geschenken einkaufen kann.

Weihnachtsmarkt Coburg

Einer der Eingänge zum Weihnachtsland

Vor allem abends gefällt es uns hier immer sehr gut, wenn in den historischen Gebäuden rund um den Marktplatz, zahlreiche Fenster erhellt werden und auch die Weihnachtsbeleuchtung für ein angenehmes Ambiente sorgt.

Weihnachtsmarkt Coburg

Süßigkeiten gibt es hier natürlich genug

Fazit: Der Weihnachtsmarkt Coburg lohnt sich immer für einen Abstecher, wenn man in der Nähe ist und das vor allem abends. Man kann einen Besuch auch gut mit einem Einkaufsbummel durch die Altstadt verbinden oder vorher die Veste Coburg besuchen, die über der Stadt thront. Nur wegen dem Coburger Weihnachtsmarkt von weiter weg hierher zu kommen, würde ich aber für übertrieben halten, denn dafür ist er einfach nicht groß genug. Wir kommen aber natürlich jedes Jahr einmal vorbei.

 

Weihnachtsmarkt Coburg

Rathaus

Weihnachtsmarkt Coburg

Marktplatz

Weihnachtsmarkt Coburg

Kaminfeuerstelle

Weihnachtsmarkt Coburg

Weihnachtsmarktstände

Weihnachtsmarkt Coburg

Kinderkarussell